ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung



Edward Plunkett Dunsany, Michael Hamburger, Adolf Dresen

Ich war 'ne Wildgans, Sir


Vorlage: Vor Gericht (Prosa)

Sprache der Vorlage: irisch

Übersetzung: Elisabeth Schnack

Bearbeitung (Wort): Joachim Staritz

Komposition: Reiner Bredemeyer

Dramaturgie: Peter Goslicki

Regie: Joachim Staritz

Im Garten einer alten Witwe findet die Polizei einen jungen armen Iren ohnmächtig und zerschunden unter einem Apfelbaum. Vor Gericht erklärt der vermeintliche Dieb, die Witwe habe ihn, auf seinen Wunsch, in eine Wildgans verzaubert, aber zu früh - als er noch in großer Höhe flog - rückverwandelt in einen Menschen. Er tut das mit dichterischem Schwung und mit so außerordentlicher Beredsamkeit, daß das Gericht ihm aus Sympathie Glauben schenkt und freispricht.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Edgar HarterMicky
Jürgen HoltzRichter
Käthe ReichelMrs. Flynn
Walter LendrichRyan
Horst LebinskyGerichtsdiener O'Toole
Hans Teuscherein Wirt


 

Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1977


Erstsendung: 14.05.1977 | 53'19


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: