ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



Bernd Schirmer

Ein Stuhl bleibt leer


Komposition: Rainer Gäbler

Dramaturgie: Gerhard Rentzsch

Regie: Achim Scholz

Die Aufgabe, in einem Aufsatz ein Klassentreffen in 25 Jahren zu schildern, die eigene und die Entwicklung von Mitschülern begründet darzulegen, führt zur Auseinandersetzung mit gegenwärtigen Problemen, enthüllt bislang verborgene Wünsche, Sehnsüchte und Gedanken der Schüler.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Simone FrostBabette
Udo SchenkMaik
Simone von ZglinickiKerstin
Holm GärtnerStefan
Helmut GeffkeJörg
Gudrun RitterJörgs Mutter
Horst WeinheimerJörgs Vater
Dieter WienSchrotheim
Yvonne JadwigaFrau Zimmermann


 

Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1977


Erstsendung: 22.09.1977 | 49'48


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: