ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



Manfred Worch

Die Aufsteigenden

Kurzfassung


Komposition: Friedrich Goldmann

Dramaturgie: Hans Bräunlich

Technische Realisierung: Jürgen Meinel; Thomas Enke

Regieassistenz: Ingrid Krempel


Regie: Werner Grunow

Während der Nachtschicht einer Frauenbrigade im Braunkohlentagebau wird nach dem Tod der bisherigen Brigadierin darüber diskutiert, wer in Zukunft auf dem Kran sitzen und die Brigade leiten soll. In Monologen und Dialogen spiegelt sich der Entscheidungsprozeß des Kollektivs wieder. Der Anfang des Hörspiels zeigt das Hinabsteigen der Brigade in die große Grube, und es endet mit dem Aufstieg daraus.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Walfriede SchmittEv
Carin AbichtIna
Liselott BaumgartenFahne
Jochen ThomasStocky
Ursula BraunHertha
Gisela RimplerAnna


 

Hörspielkomplex im Funkhaus Nalepastrasse (DDR) - © DRA/Karl Dundr


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1977

Erstsendung: 27.12.1977 | 54'22


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


AUSZEICHNUNGEN

  • Hörspielpreis der Kritiker (Sonderpreis) 1978: Manfred Worch (Autor)

Darstellung: