ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung



Marie von Ebner-Eschenbach

Die Freiherren von Gemperlein


Vorlage: Die Freiherren von Gemperlein (Erzählung)

Bearbeitung (Wort): Christoph Prochnow

Dramaturgie: Jochen Hauser

Regie: Walter Niklaus

In den ersten Jahrzehnten des neunzehnten Jahrhunderts bewirtschaften zwei Freiherren, Junggesellen, gemeinsam das Gut ihres Vaters östlich der Elbe. Der eine Freiherr fühlt sich als Konservativer, der andere als Demokrat. Endlos streiten sie über Wege zur Veränderung der Welt. Ihre Aktivitäten aber erschöpfen sich in Rhetorik. Sie sind nicht einmal fähig, eine Frau für sich zu finden.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Joachim ZschockeBaron Friedrich
Rolf HoppeBaron Ludwig
Ruth WilliExcellence von Siebert
Marylu PoolmanMarie von Ebner-Eschenbach
Barbara TrommerKlara
Carla ValeriusFrau Kurzmichel
Werner GodemannVerwalter Kurzmichel
Ruth PönickeMagd
Gesine CreutzburgZofe


 

Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1978


Erstsendung: 25.06.1978 | 47'40


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: