ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



Helmut Bez

Spätvorstellung


Dramaturgie: Hans Bräunlich

Regie: Fritz Göhler

Nach Ende der Vorstellung finden sich, wie jeden Abend, zwei alte Schauspieler auf der Theaterbühne ein. Sonst spielt Alexander, jetzt Inspizient, für seinen einstigen Schüler Hermann, heute Pförtner, große Rollen. An diesem Abend jedoch lassen sie ihr Leben Revue passieren.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Kurt BöweAlexander
Erwin GeschonneckHermann
Günter JunghansBruno


 

Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1979


Erstsendung: 03.10.1979 | 61'12


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: