ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung



Alberto Molina

Beerdigung unter Bewachung


Vorlage: Beerdigung unter Bewachung

Sprache der Vorlage: spanisch

Übersetzung: Christel Dobenecker

Komposition: Elzbieta Sikora

Dramaturgie: Hans Bräunlich

Regie: Fritz Göhler

Über die Ereignisse in den letzten Tagen vor dem Tod Pablo Nerudas bis hin zur Beerdigung des Dichters erzählen Matilda, seine Ehefrau, und Freunde. Sie berichten über sein schweres Krebsleiden, die Repressalien durch die Polizei, das Abschiednehmen von dem aufgebahrten Leichnam Nerudas in seinem verwüsteten Haus bis hin zum Trauerzug durch Santiago de Chile und seiner Beisetzung, die zu einer machtvollen Demonstration gegen die Militär-Junta geraten. (Pseudonym des Autors: Sergio Villegas) //

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Wolfgang HeinzNeruda
Jutta HoffmannAida
Inge KellerMatilde
Volkmar KleinertLoyola
Guido MatschekGomez Millas
Hans-Peter MinettiEnrique Bello
Klaus-Peter Plessow1. Offizier
Peter ReusseLuis Alberto
Friedrich RichterLipschutz
Günter Sonnenberg2. Offizier
Dorothea VolkArces Frau
Ulrich VoßAllende
Detlev WitteMajor


 

Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1979


Erstsendung: 18.05.1980 | 41'37


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: