ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Dokumentarhörspiel



Helfried Schreiter

Number One


Komposition: Hermann Anders

Dramaturgie: Wolfgang Beck

Technische Realisierung: Harald Zahn; Heike Köhler; Peter Kainz

Regieassistenz: Dorothea Garlin


Regie: Achim Scholz

Reflektiert wird die soziale, politische und sicherheitspolitische Situation in den USA zur Zeit der Reagan-Administration in den 80er Jahren des 20. Jahrhunderts. Dabei wird anhand von Zitaten das Streben der Vereinigten Staaten nach weltpolitischer Dominanz und die Aufrüstung als Instrument der Auseinandersetzung mit dem Ostblock, insbesondere der UdSSR, hervorgehoben.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Astrid BlessReporterin
Walter NiklausPräsident der USA
Christa GottschalkNancy
Horst SchönemannCohen, Erfinder der Neutronenbombe
Bernhard BaierCommander
Wolfgang SörgelTibbets
Bernd Stübner
Gert Gütschow


 


Hörspielkomplex im Funkhaus Nalepastrasse (DDR) - © DRA/Karl Dundr


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1983

Erstsendung: 21.09.1983 | 42'01


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: