ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kurzhörspiel



Alfred de Musset

Man spielt nicht mit der Liebe


Vorlage: Man spielt nicht mit der Liebe (On ne badine pas avec l'amour) (Schauspiel)

Sprache der Vorlage: fransösisch

Übersetzung: Ottofritz Gaillard

Dramaturgie: Wolfgang Rindfleisch

Technische Realisierung: Hans Blache; Andreas Meinetsberger

Regieassistenz: Manfred Rafeld


Regie: Wolfgang Brunecker

Auf dem Schloss des Barons treffen nach Jahren der Ausbildung an der Pariser Universität bzw. in einem Kloster des Barons Sohn Perdican und seine Nichte Camille wieder aufeinander. Sie sollen verheirat werden. Trotz Zuneigung zueinander geraten alle Annäherungen zu Verletzungen. Eine von beiden gesponnene Intrige bringt Trennung und den Tod von Rosette, einem Bauern-Mädchen, welches Perdican und Camille zu ihrem Spielball gemacht hatten.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Kurt RadekeErzähler
Klaus MertensBaron
Ulrich MühePerdican
Karin WeserCamille
Gisela Zuweiß-PetryMadam Pluche
Jalda ReblingRosette
Gerd EhlersPfarrer Maitre Bridaine
Werner DisselMaitre Blazius


 

Hörspielkomplex im Funkhaus Nalepastrasse (DDR) - © DRA/Karl Dundr


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1985

Erstsendung: 28.05.1985 | 49'48


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: