ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung



Luigi Pirandello

Jeder auf seine Weise


Vorlage: Ciascuno a suo modo (Theaterstück)

Sprache der Vorlage: italienisch

Übersetzung: Georg Richert

Bearbeitung (Wort): Friederike Dollinger

Technische Realisierung: Günter Hildebrandt; Barbara Liebrich

Regieassistenz: Hans Eichleiter


Regie: Helmut Brennicke

Um die Theaterpremiere eines neuen Stückes von Pirandello dreht sich die Handlung dieses Stückes von Pirandello. Die Beteiligten eines Skandals, der die Gesellschaft einer italienischen Großstadt in Atem hält, erleben die Geschehnisse, die noch im Gange sind, von Schauspielern dargestellt als Handlung eines Bühnenstücks von Pirandello. Als Zuschauer ihrer selbst sehen sie das, was sie gerade selbst als Handelnde zu erleben glauben, mit anderen Augen und in seiner Wahrheit zutiefst in Frage gestellt.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Maria WimmerDelia Morello
Maria NicklischDonna Livia Palegari
Erik SchumannDoro Palegari, ihr Sohn
Günther UngeheuerDiego Cinci, ihr junger Freund
Heinz BaumannMichele Rocca
Herbert BötticherFrancesco Savio
Doris SchadeAmelia Moreno
Victor Stefan GoertzBaron Nuti
Helmuth M. BackhausDer Reporter


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Bayerischer Rundfunk 1967

Erstsendung: 12.01.1968 | 88'15


Darstellung: