ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel



Heinz-Dieter Herbig

Romy Schneider

Ein Historical


Technische Realisierung: Andrea Mammitzsch; Bettina Krol


Regie: Patrick Blank; Felicitas Ott

Vor 20 Jahren, am 29. Mai 1982, starb Romy Schneider mit 43 Jahren an Herzversagen. Noch heute gilt sie als eine Ikone der Filmgeschichte und als Schauspielerin, die ihre Rollen nicht spielte, sondern lebte. In szenischen Dialogen lässt Heinz-Dieter Herbig Romys Leben Revue passieren: Früher Ruhm, eine komplizierte Mutterbindung, nicht weniger komplizierte Männerbeziehungen - und ihre Neigung, sich selbst zum Opfer zu stilisieren. Das Historical zeigt das Bild einer Frau, die ständig dagegen ankämpfte, nicht mittelmäßig zu sein.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Peter MaticErzähler
Marion MitterhammerROmy Schneider
Felix von ManteuffelHarry Meyen
Nicole Boguth
Christine Davis
Gertraud Heise
Andrea Hörnke-Trieß
Hedi Kriegeskotte
Katharina Müller
Patrick Blank
Wolfgang Condrus
Bernt Hahn
Horst Hildebrand
Peter Lieck
Bodo Primus
Ronald Spiess
Detlef Werner
Helmut Wöstmann


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Südwestrundfunk 2002

Erstsendung: 27.05.2002 | 59'24


Darstellung: