ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung, Kriminalhörspiel



Frank Launder, Sidney Gilliat

Vor Nachbarn wird gewarnt

übersetzt aus dem Englischen


Vorlage: Meet a body (Theaterstück in drei Akten)

Sprache der Vorlage: englisch

Übersetzung: Helmut Pigge

Bearbeitung (Wort): Alexander Koval


Regie: Oswald Döpke

Der Staubsaugervertreter William Blake ahnt nicht, was ihm bevorsteht, als er das Haus Windyridge betritt - in der harmlosen Absicht, einen Staubsauger zu verkaufen. Vor ihm steht ein aufgeregter Mann, angeblich mit Namen Bostock, der sich merkwürdig benimmt und spurlos verschwindet, ehe Blake seinen Werbevortrag beenden kann. Wenig später lernt Blake die reizende Ann Vincent und ihren Verlobten kennen, den Rundfunksprecher Reginald Willoughby-Pratt. Als er schließlich eine Frauenleiche am Flügel entdeckt, empfindet er es als schmerzlich, daß ihm keiner glauben will. Trotz aller Hindernisse setzt sich Blake, in Eile zum Amateurdetektiv avanciert, auf die Spur des neuen Sonderbotschafters im Mittleren Osten, Sir Gregory Upshote. Denn auch er ist in diese Affäre verwickelt - oder vielmehr: Blake in die seine ...

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Friedrich W. BauschulteReginald
Rolf SchultMontague
Horst BollmannWilliam Blake
Gisela TroweAnn Vincent
Horst NiendorfMr. Hawkins
Ursula DiestelWinifred
Martin HirtheCharles Boughtflower
Reinhold BerntDer Wirt vom "Grünen Mann"
Beate HasenauLily, Kellnerin
Rudolf FernauSir Gregory Upshot
Reinhild SolfJoan Wood
Joachim BoldtRundfunksprecher


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

RIAS Berlin 1968

Erstsendung: 09.09.1968 | 75'55


Darstellung: