ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Mundarthörspiel



Thora Thyselius

Elkeen för sick

Niederdeutsches Hörspiel


Sprache des Hörspiels: niederdeutsch


Regieassistenz: Jutta Zech


Regie: Jochen Schenck

Auf dem Dorf und in der Kleinstadt ist ein ungewöhnliches Privatleben in die allgemeinen Tagesneuigkeiten verflochten. Als eine Tochter ihre Eltern besucht, leben diese getrennt. Die unversöhnliche Härte der Mutter treibt die Tochter an die Seite des labilen, trunksüchtigen Vaters. Das nimmt der Freund zum Anlaß, sich von geschäftsschädigenden Familienverhältnissen zu distanzieren, indem er sich von dem Mädchen trennt. Es wird fortan jeder seinen Weg für sich allein gehen müssen.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Karl-Heinz KreienbaumHinnerk Harms
Hilde SicksEmma, seine Frau
Heidi MahlerLily, Tochter
Edgar BessenRolf Hellmers, deren Freund
Ernst GrabbeGustav Löschen, Gastwirt


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Norddeutscher Rundfunk 1970

Erstsendung: 08.06.1970 | 55'09


Darstellung: