ARD-Hörspieldatenbank


Kriminalhörspiel, Mundarthörspiel



Hans-Heinrich Rottgardt

De Brillantring

Niederdeutsche Kriminalkomödie


Sprache des Hörspiels: niederdeutsch


Redaktion: Hans Henning Holm

Regieassistenz: Jutta Zech


Regie: Rudolf Beiswanger

Ein Juwelier wird eines bestimmten Brillantringes willen erschossen. Persönliche Interessen waren im Spiel. Die Aufklärung des Verbrechens ist vorerst nur durch Indizien möglich, ehe es gelingt, den Tatbestand durch ein Geständnis klarzustellen.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Ursula HinrichsMartha Paulsen, Geschäftsfrau
Günther SiegmundHans Paulsen, ihr Sohn
Gertrud PreyRosa Pöhls
Christine BrandtHamann, Marie
Karl-Heinz KreienbaumRowedder, Polizeikommissar
Jürgen PoochKrause, Polizeimeister
Rolf BohnsackVoss, Kriminalkommissar


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Norddeutscher Rundfunk 1971

Erstsendung: 29.03.1971 | 53'30


Darstellung: