ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung, Science Fiction-Hörspiel



Tad Williams

Otherland (6. Teil)


Vorlage: Otherland (Roman)

Sprache der Vorlage: amerikanisch

Übersetzung: Hans-Ulrich Möhring

Bearbeitung (Wort): Walter Adler

Komposition: Pierre Oser

Dramaturgie: Karoline Naab

Regie: Walter Adler

Mit Hilfe von Hurley Brummond gelingt es Paul, die Vogelfrau aus der Gewalt von Priestern zu befreien, die sie einer Marsgottheit opfern wollen. Sie nennt sich Vaala und glaubt auch, Paul zu kennen, doch als die Zwillinge, seine gnadenlosen Verfolger, auftauchen, flüchtet Vaala in panischer Angst. Singh, Martine, Renie und !Xabbu dringen ins Otherland-Netzwerk ein. Als sie das Sicherungssystem passieren, müssen sie für ihr Abenteuer den ersten schrecklichen Preis bezahlen: Singh kommt ums Leben. Den anderen gelingt der Übergang nach Otherland. !Xabbu hat die Gestalt eines Pavians bekommen. Die Freundschaft von Orlando und Fredericks wird auf eine weitere Probe gestellt: Orlando gesteht, dass er an einer unheilbaren, tödlichen Krankheit leidet. Die Böse Bande koppelt die Freunde an die Leitung des Einsiedlerkrebses an, durch die Orlando und Fredericks in der Gestalt von Thargor und Pithlit nach Otherland gelangen. Bald machen sie eine beklemmende Entdeckung: Sie können nicht mehr offline gehen.

Tad Williams, 1957 in San José (Kalifornien) geboren, studierte in Berkeley, war Sänger einer Rockband, arbeitete in einer Computerfirma, als Lehrer, als Manager, am Theater, als Schuhverkäufer und Versicherungsvertreter. Er moderierte eine Radio-Show und arbeitete für das erste interaktive Fernsehprogramm. Als Autor wurde er durch seinen Zyklus "Der Drachenbeinthron" bekannt. Neben seinen Fantasy-Bestsellern schreibt Tad Williams Drehbücher und Hörspiele, erfindet Computerspiele und zeichnet Comics. Er lebt mit seiner Frau und seinen Kindern in der Nähe von San Francisco.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Hans-Peter HallwachsErzähler 1
Ulrich MatthesErzähler 4
Nina HossErzähler 2
Peter MaticErzähler 3
Samuel WeissErzähler 5
Andreas GrothgarHurley Brummond
Horst SachtlebenProf. Bagwalter
Sylvester GrothPaul Jonas
Andreas PietschmannFredericks/Pithlit
Matthias KoeberlinOrlando/Thargor
Till WernerGally
Michaela EhingerJohanna Bagwalter
Effi RabsilberVaala
Judith EngelMartine Desroubins
Sophie RoisRenie
Jens Harzer!Xabbu
Joachim KerzelSingh
Friedhelm PtokJeremiah Dako
Dietmar MuesBeezle
Ernst JacobiSellars
Nora HicklerChristable
Sascha IcksZunni
Lena StolzeKaylene Sorensen
Siemen RühaakMike Sorensen
Hans-Jörg AssmannParkins
Matthias HabichOsiris
Werner WölbernDread/Anubis


 

Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Hessischer Rundfunk 2004


Erstsendung: 14.11.2004 | 54'20


CD-Edition: Der HörVerlag 2004


AUSZEICHNUNGEN

Hörspiel des Monats Oktober 2004
5. Platz hr2-Hörbuchbestenliste November 2004 (CD-Edition)


REZENSIONEN

Frank Kaspar: Frankfurter Allgemeine Zeitung. 05.10.2004. S. 40. - Stefan Fischer: Süddeutsche Zeitung. 23.09.2004. S. 15. | Hans-Jürgen Krug: Frankfurter Rundschau. 09.10.2004. S. 18. | Kurt Sagatz: Tagesspiegel. 22.09.2004. S. 31. | Jutta Heess: Taz. 09.10.2004. S. 15. | N. N. / Sophie Rois: Der Spiegel. 05.04.2004. S. 192. | N. N.: Frankfurter Allgemeine Zeitung. 27.01.2004. S. 38. | N. N.: Funk-Korrespondenz. 52. Jahrgang. Nr. 47. 19.11.2004. S. 27. | N. N.: Funk-Korrespondenz. 52. Jahrgang. Nr. 5. 30.01.2004. S. 24-25. | Eva-Maria Lenz: epd Medien. Nr. 82. 20.10.2004. S. 3. | Oliver Weilandt: Cut. Das Broadcast-Magazin. 8. Jahrgang. Winter 2004/05. S. 18. | Siggi Seuss: Die Zeit. Nr. 49. 25.11.2004.


Darstellung: