ARD-Hörspieldatenbank

Kriminalhörspiel, Mundarthörspiel


Kölsche Krimi


Hans Brodesser

Muuzemändelche

Kriminalhörspiel in Kölner Mundart



Regie: Leopold Reinecke

Was soll Weiberfastnacht in Köln schon passieren? - So jedenfalls dachte Kommissar Klötsch und nahm sich einen freien Tag. Auch ein Kommissar will einmal wie die anderen Weiberfastnacht feiern und singend und tanzend die Querelen des Alltags vergessen. (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Josef MeinertzhagenKlötsch
Heribert MalchersLatz
Harry J. BongKnoll
Lotti KrekelSilvia
Max MauelPierre
Ernst H. HilbichLulu
Heinz UrbanekBeamter
Heinz von CleveDirektor
Charly WagnerKoch
Karl BaldusPortier
Karin EisenreichZofe
Frank BarufskiOberkellner (Zentral)
Jack FineyMynheer
Ferdinand MuthGeschäftsführer
Karl-Heinz BenderOberkellner (Majestic)
Ludwig HansmannPolizist


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk 1979

Erstsendung: 14.02.1980 | 52'25


Darstellung: