ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kinderhörspiel



Andrea Czesienski

Die Gespenstin


Dramaturgie: Peter Brasch

Technische Realisierung: Ingeborg Kieper


Regie: Peter Brasch

Annie und Felix leben aneinander vorbei und auseinander. Es kommt zum Krach, Felix zieht auf den Dachboden. Dort begegnet er der Gespenstin Elsa. Das ist Ausgangspunkt für eine turbulente Geschichte, in der am Ende, so könnte man die ironisch gebaute Fabel deuten, Annie und Felix durch die Traumphantasie in der Wirklichkeit wieder zueinander finden. (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Michael SchweighöferFelix
Dagmar ManzelAnnie
Margit BendokatElsa
Hermann BeyerRudolf
Arno WyzniewskiBelzelarasbarus
Steffi SpiraAnnaelsa
Astrid KrenzChefin
Wolfgang BruneckerOtto
Herbert OlschokTotengräber
Klaus ManchenDoktor
Catherine StoyanSchwester
Dietmar DurandPolizist
Irmelin KrauseFrau Müller
Peter BraschPassant


 

Hörspielkomplex im Funkhaus Nalepastrasse (DDR) - © DRA/Karl Dundr


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1987

Erstsendung: 13.07.1987 | 48'01


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: