ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung, Kinderhörspiel



Philip Pullman

Der Goldene Kompass (1. Teil)


Vorlage: Der goldene Kompass (The Golden Compass) (Roman)

Sprache der Vorlage: englisch

Übersetzung: Wolfram Ströle, Andrea Kann

Komposition: Rainer Bielfeldt, Robert Neumann

Redaktion: Jörgpeter Ahlers

Technische Realisierung: Jutta Liedemit; Christian Alpen

Regieassistenz: Ilka Bartels


Regie: Achim Schmidt-Carstens

Die Geschichte beginnt in Oxford in einer Welt, die der unseren ähnlich ist. Hier wächst das wissbegierige Mädchen Lyra in einem College auf, umgeben von Wissenschaftlern und unter der strengen Obhut ihres Onkels, Lord Asriel. Wie jeder Mensch hat Lyra einen Dämon, eine Art zweites Ich in Tiergestalt, von dem sie sich nie trennen würde. Lyras gewohntes Leben gerät aus den Fugen, als sie zufällig die Vorbereitung zu einem Mord miterlebt und das Verbrechen in letzter Sekunde verhindert. Unheimliche Fragen bedrängen sie nun: Warum will Lord Asriel unbedingt in den Norden reisen? Welches Ziel verfolgt die ehrgeizige Wissenschaftlerin Mrs. Coulter, die um Lyras Zuneigung wirbt? Und vor allem: Weshalb verschwinden aus der Gegend um Oxford immer wieder Kinder armer Leute? Stecken Kidnapper dahinter? Lyra weiß, dass die Antwort im Norden liegt. Bei ihrer Reise ins Polargebiet kommt sie Schritt für Schritt einem düsteren Geheimnis auf die Spur. Nur gut, dass sie von einem gepanzerten Eisbären und der mächtigen Hexe des Nordens beschützt wird. Doch auch deren Macht ist nicht unbegrenzt. Löwenmutig und mit einer Klugheit, die ihr die Erwachsenen nicht zutrauen, bewältigt Lyra ein Abenteuer auf Leben und Tod.

Philip Pullman gehört zu den erfolgreichsten britischen Autoren. Souverän setzt er sich über literarische Gattungsgrenzen und die - in Deutschland streng gehandhabte - Trennung zwischen Kinder- und Erwachsenenbuch hinweg. "Der Goldene Kompass" ist der erste Teil einer Trilogie ("His Dark Materials"), die nicht nur in Großbritannien renommierte Preise erhielt. Die Kritiker sind sich einig, dass Pullman den Vergleich mit Tolkien nicht scheuen muss. Das gilt auch für seine Auflagenerfolge. In diesem Winter beginnen die Dreharbeiten für die internationale Verfilmung. Die Audioversion, die im NDR-Hörspielstudio entstand, folgt dem Buchtext, wobei sämtliche Figuren mit Schauspielern besetzt wurden. Die Stimme des Erzählers, Jürgen Thormann, verknüpft die Spielszenen und beruhigt - wo immer es nötig ist - die Nerven der Zuhörer. Die MIKADO Redaktion empfiehlt den Stoff für Kinder ab 10 Jahren. Das gleichnamige Buch ist im Carlsen Verlag erschienen, ebenso das ungekürzte Hörspiel, bestehend aus 11 CDs (im Vertrieb bei "Hörbuch Hamburg").

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Jürgen ThormannErzähler
Kelly DarbovenLyra
Jens WawrczeckPantalaimon
Douglas WelbatLord Asriel
Meike HartenMrs. Coulter
Carl-Ulrich MevesFarder Coram
Dietmar MuesJohn Faa
Ben HeckerIorek Byrnison
Lutz MackensyLee Scoresby/Iofur Raknison
Christine PappertSerafina Pekkala/Adele Starminster
Henning VenskeDr. Lanselius, Rektor
Hermann LauseFather Heyst/Lord Boreal/Gänsedämon
Uta StammerMa Costa
Matthias KlimsaTony Costa
Peter KaempfeProf. Docker/Jerry/Mann mit Zylinder
Günter KütemeyerThorold/Bibliothekar
Ursula HinrichsMrs. Lonsdale/Schwester Betty
Sabine HahnDame Hannah/Schwester Clara
Gerlach FiedlerJotham Santelia
Ben BosseRoger
Joana ThiniusBridget
Nina Schmidt-CarstensAnnie
Malú Schmidt-CarstensBella
Achim Schmidt-CarstensSamojede
Tom RummlerBilly Costa
Kai RoßnagelTony Markarios
Ilka BartelsHase
Jörgpeter AhlersAdam Stefanski


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Norddeutscher Rundfunk / Carlsen Verlag 2004

Erstsendung: 21.11.2004 | 52'20


VERÖFFENTLICHUNGEN

  • CD-Edition: Jumbo Neue Medien 2004


AUSZEICHNUNGEN

  • 1. Platz hr2-Hörbuchbestenliste Kinder- und Jugendhörbücher Februar 2005 (CD-Edition)

Darstellung: