ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung


Literatur weltweit


Donald Barthelme

Der König


Vorlage: Der König (Roman)

Sprache der Vorlage: amerikanisch

Übersetzung: Maximilian Schäfer

Bearbeitung (Wort): Maximilian Schäfer

Komposition: Michael Schiefel

Redaktion: Henning Rademacher

Technische Realisierung: Rudolf Grosser; Sabine Kaufmann

Regieassistenz: Daniela Kletzke


Regie: Norbert Schaeffer

Der postum erschienene Roman des amerikanischen Erzählers bietet eine schrille, in den Kontext des Zweiten Weltkrieges eingebettete, surreal-comichaft erzählte Variante der Artussage. König Artus und eine kleine Auswahl seiner ehrwürdigen Ritter streiten für England auf den Schlachtfeldern des Zweiten Weltkrieges. Die verdienten Recken aus prähistorischer Zeit zeigen sich ebenso verstört wie irritiert. Die Regeln, nach denen sie einst kämpften, haben keine Gültigkeit mehr. Dazu werden sie mit Themen konfrontiert, die in ihrer Werteskala bislang wenig Relevanz hatten: Ideologien, Sex, Rassismus, Streiks, Feminismus, Kommunismus, Anarchismus etc. Mit Witz, Ironie und einem besonders scharfen Blick für die Paradigmenwechsel der modernen Zeit stellt der postmoderne Erzähler Fragen nach Ethik und Moral, die über den Kontext des uralten Sagenstoffes weit hinausreichen.

Donald Barthelme (1931-1989), geboren in Philadelphia, kulturkritischer Schriftsteller, Publizist und Herausgeber zählt zu den führenden literarischen Avantgardisten Amerikas. Seit 1963 veröffentlichte er seine Kurzprosa im "New Yorker". Er erhielt u.a. folgende Auszeichnungen: Guggenheim Fellowship (1966), National Institute of Arts and Letters Award und National Book Award (1972).

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Vadim GlownaArtus
Irina WankaGinevra
Annett PerkaVarley, Kind
Florian von ManteuffelMordred
Mathias LangeSir Kay
Peter JordanLancelot
Thor W. MüllerRoger, Schwarz
Andreas PietschmannRobert, Braun
Manfred SteffenMerlin
Céline FontangesClarice
Uli PleßmannWalter, der Mittellose
Hermann LauseHaw-Haw
Volker HanischEzra Pound
Bjarne MaedelDer blaue Ritter
Benjamin UtzerathDer rote Ritter
Alisha SchnelleMädchen
Katharina MatzChor, 1. Frau
Angelika BergChor, 2. Frau
Özlem SoydanChor, 3. Frau
Kerstin HilbigChor, 4. Frau
Steffen KrauseDer Gelbe
Harald MaackDer Graue/Ober
Wilfried DziallasDer Gehängte


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Norddeutscher Rundfunk 2004

Erstsendung: 02.02.2005 | 76'29


Darstellung: