ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung, Mundarthörspiel



Hermann Boßdorf

Kramer Kray


Sprache des Hörspiels: niederdeutsch


Vorlage: Kramer Kray (Theaterstück (Komödie))

Sprache der Vorlage: niederdeutsch

Bearbeitung (Wort): Hans Henning Holm

Regieassistenz: Jutta Zech


Regie: Günther Siegmund

Ein heiteres Spiel um den von Frauen umgarnten Witwer Kray, dem ein zweifelhafter Freund auf St. Paulis Gefilden lebenslustige Eintagsfliegen zuführt, um die tüchtige Haushälterin des Kramer Kray für sich selbst zu ergattern.

Ein Erstsendedatum konnte (noch) nicht ermittelt werden.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Karl-Heinz KreienbaumKarsten Kray, Krämer
Christa JohnsMile Haak, seine Haushälterin
Heini KaufeldAsmus Broihan, Kaffeemakler
Edgar BessenHein Kohrs, Hausknecht
Hilde SicksPiepersch, Reinmachefrau
Gisela WesselDele Rüsch, eine "Dame"
Roswitha SteffenLaura Facklamm, Witwe
Hanno ThurauSchutzmann


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Norddeutscher Rundfunk 1965


Sendedatum nicht bekannt | 57'25


Darstellung: