ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel



Schneeberg oder Elézar mit den Taubenflügeln


Dramaturgie: Lutz Volke

Technische Realisierung: Gertraude Paasche; Günter Wärk


Regie: Ingeborg Medschinski

Erinnerungen eines Mannes an seine Kindheit: idyllisches Dorf, bis sich in den dreißiger Jahren die Zeichen des Unheils häufen. In der Nähe wird eine alte Ziegelei zu einem KZ umgebaut, Menschen verschwinden aus dem Dorf, die zu viele Fragen gestellt oder Häftlingen geholfen haben. Der Erzähler erinnert sich an diese Menschen. Er befragt seine Mutter, die aber nichts von ihren Erinnerungen hergibt, denn der Vater trägt - wenn er auch kein Nazi war - zumindest eine Mitschuld.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Winfried WagnerMartin, 40
Mirko ElbrachtMartin, 12
Ernst KahlerZikora
Anne WollnerMutter
Hans OldenbürgerVater


 


Hörspielkomplex im Funkhaus Nalepastrasse (DDR) - © DRA/Karl Dundr


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1989

Erstsendung: 31.08.1989 | 55'26


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: