ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung, Kinderhörspiel



Irene Tschermak

Friedhelm aus Trakehnen (1. Teil: Reitbursche im Hauptgestüt)

Eine Flucht mit Pferd und Wagen


Vorlage: Friedhelm aus Trakehnen (Kinderbuch)

Komposition: Helena Rüegg

Redaktion: Matthias Wegener

Technische Realisierung: Jonas Bergler

Regieassistenz: Silke Benn


Regie: Burkhard Ax

Friedhelm ist der Sohn einer besitzlosen Landarbeiter-Familie, die bei einem Gut im Ostpreußischen Memelland lebt. Bei dem Stallmeister, der ihn gerne mag, lernt er das Reiten. Dann verunglückt der Vater tödlich, die Familie muss das Gut verlassen, doch Friedhelm hat Glück und wird Lehrling im Hauptgestüt Trakehnen. Die Weichen für eine bessere Zukunft scheinen gestellt, aber in diesem eiskalten Winter 1944/45 rückt die russische Armee immer näher. Als der 15-jährige Friedhelm eines Morgens von einer Familienfeier zurückkehrt, findet er Trakehnen verlassen vor. Menschen und Tiere sind Hals über Kopf nach Westen geflohen. Mit der Tochter einer Gutsbesitzerfamilie, die im Chaos der Flucht von ihrer Familie getrennt wurde, folgt er dem großen Treck. Mit ihren Pferden Muschik und Cordula machen sie sich auf einen gefährlichen Weg, der 1.000 km durch Eis und Schnee führt, den Krieg im Nacken.

Irene M. Tschermak studierte in Berlin u.a. an der Akademie für Grafik, Druck und Werbung. Ab 1967 arbeitete sie als freischaffende Künstlerin in Köln und lebt seit 1990 zusammen mit einigen Trakehner-Pferden, Ponys und Fjordpferden auf einer dänischen Insel. Beim WDR veröffentlichte sie das Musical für Kinder "Ich liebe Ungeheuer, sagte Munki" in der Regie von Achim Sonderhoff. Das Buch "Friedhelm aus Trakehnen" erschien 2002 im Georg Olms Verlag Hildesheim.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Friedhelm PtokErzähler
Tobias SchenkeFriedhelm
Wanda PerdelwitzErdmute
Friedrich SchoenfelderMakowski
Ulrike BliefertMutter
Michael EversTempelhüter
Jörg ThiemePostbote
Barbara RattheyOma
László KishInstmann
Peter ObermannVater
Jonathan RuschkeWilli
Ulrika LangWeibl. Stimme
Axel ScholtzFahrer/Melker
Peter RühringLojewski
Marlin WickEhlert
Jesco WirthgenOtto
Enno HesseWilhelm
Alexander KhuonErich
Jürgen MaiStallmeister
Wolfgang CondrusSattelmeister
Peter GroegerSchulleiter
Petra Keil
Volkmar Röhler
Anina Michalski
Karlheinz Grewe
Thomas Hailer
Matthias Kunze
Timo Lampka
Peter Becker
Maxim Mehmet
Karl Sebastian Liebich
Matthias Kusche
Mirco Kreibich
Denis Geyersbach
Florian Hertweck
Thomas Fränzel
Ole Lagerpusch


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk 2005

Erstsendung: 02.10.2005 | 49'48


VERÖFFENTLICHUNGEN

  • CD-Edition: Igel-Records 2007

Darstellung: