ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung, Mundarthörspiel



Hermann Boßdorf

De rode Ünnerrock

Eine Halligkomödie


Vorlage: De rode Ünnerrock (Schauspiel)

Bearbeitung (Wort): Otto Tenne


Regie: Günter Jansen

Auf der Hallig Lüttjeoog wohnen die beiden jungen Seefischer Bohle und Jülf Rickmers. Ihre Mutter ist gestorben, nun muß wieder eine Frau ins Haus. Die Witfrau Maike Harder erscheint, beide Brüder verlieben sich in die stattliche Huushöllersch. Es gibt allerlei Verwicklungen in dieser "nedderdütschen Volkskomeedie" von Hermann Boßdorf.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Erwin WirschazBohle Rickmers
Günther SiegmundRickmers
Walter ScherauWessels
Erna Raupach-PetersenMaike Harder
Hans MahlerHalligpaster


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Nordwestdeutscher Rundfunk 1954

Erstsendung: 30.04.1954 | 55'20


Darstellung: