ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kriminalhörspiel, Kurzhörspiel



Jens Simon

Redaktionsschluss


Dramaturgie: Ludwig Achtel

Technische Realisierung: Wolfgang Masthoff


Regie: Hans Knötzsch

Hawkins ein Londoner Rauschgifthändler, wird erschossen in seiner Wohnung aufgefunden. Der mit der Klärung des Falles beauftragte Inspektor Wymber muss feststellen, dass in einer Londoner Tageszeitung ein erstaunlicher genauer Bericht zu lesen ist, was Wymber wundert. Sind doch vor Redaktionsschluss dieser Zeitung überhaupt noch keine Miteilung an die Presse erfolgt. Wie erklärt sich das? Wymber macht eine überraschende Entdeckung, die dem Fall eine ganz andere Wendung gibt. (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Walter NiklausInspektor Wymber
Michael ChristianGreen, sein Assistent
Hans Joachim HanischMister Grabley
Ingeborg NassMiss Calligan
Hans KnötzschJohn Williams
Irma MünchJane
Helmut HellstorffPower


 

Hörspielkomplex im Funkhaus Nalepastrasse (DDR) - © DRA/Karl Dundr


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1979

Erstsendung: 17.08.1979 | 23'18


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: