ARD-Hörspieldatenbank


Originaltonhörspiel, Kinderhörspiel



Waldtraut Lewin

Komm, Galathea


Dramaturgie: Ulla Seher

Regie: Maritta Hübner

Jan berichtet von den Erlebnissen eines Sommers. In die Welt seines Dorfes, Anlaufpunkt für die Erholung suchende Verwandschaft und Bekanntschaft, bricht ein Außenseiter ein. Gabriel, der "Erzengel", ist Mitglied eines berühmten Chores, erfahren im Leben ohne Elternhaus, perfekt auch im Fußball, Schwimmen und Boxen. So verliebt sich Katja in Gabriel, und deshalb inszeniert Jan aus Eifersucht eine Intrige. Die Ponnykutsche mit Gabriel und Katja landet im tiefsten Sumpf. Beide erreichen mit Mühe zu Fuß, verschmutzt das Ufer. Aber Gabriel wird nicht lächerlich. Er reist zwar ab, ist aber herzlich zum Wiederkommen eingeladen. (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Florian BeyerJan
Marco HanitzschPhilipp
Robert MendeGabriel
Carmen SchochKatja
Maxi NachtigallJuliane
Kilian Jost1. Zwilling
Jan Wikarski2. Zwilling
Peter MiethingThomas
Ute BoedenMutter

Musiker: Denis Halmann (voc)

 


 


Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1989


Erstsendung: 10.09.1989 | 41'18


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: