ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



Natalia Ginzburg

Erdbeereis mit Schlagsahne

übersetzt aus dem Italienischen


Übersetzung: Alice Vollenweider

Technische Realisierung: Karlheinz Stoll; Gisela Lentz


Regie: Otto Düben

Für ihr vom Süddeutschen Rundfunk als Hörspiel 1967 uraufgeführtes Stück "Das Inserat" wurde die italienische Schriftstellerin Natalia Ginzburg, die auch mit Romanen international hervorgetreten ist, 1968 mit dem Marzotto-Preis ausgezeichnet. In diesem Hörspiel trifft eine junge Ehefrau auf die ältere Ehefrau ihres Verführers, der sich mit kalter Manier über die Eskapaden seiner jungen Geliebten hinwegzusetzen weiß. Der Titel unterstreicht die Banalität einer Situation, in der ein Mensch ratlos und hilfesuchend sich selbst und seinen Bedrängnissen überlassen bleibt.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Ulli PhilippBarbara
Gisela MattishentFlaminia
Ursula LangrockLetizia
Alexander KerstCesare
Eva BrumbyTosca


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Süddeutscher Rundfunk 1970

Erstsendung: 31.05.1970 | 47'03


Darstellung: