ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kinderhörspiel



Bernd-Dieter Hüge

Zugvogelgeschichten - Das Sandschiff und andere Seltsamigkeiten


Komposition: Ralf Hoyer

Dramaturgie: Wolfgang Mach

Regie: Manfred Täubert

Eine Schwalbe erschrickt vor einem schreienden Sandschiff. Hilfesuchend weckt sie zwei Kinder. Sie fliegt mit ihnen in den Tagebau, wo vor Tagesanbruch Baum und Kohle und Kurzmanns-Kurt, Mond und Erde mit ihnen sprechen. Das Sandschiff aber ist ein Bagger und meint fliegen zu können, und kann's! So starten sie den Flug nach Ellas, Erdes kleinem Finger. (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Hans OldenbürgerZugvogel
Wolf Dieter PanseErzähler
Erika PelikowskyBaum
Elvira SchusterKohle
Wolfgang GreeseMond
Reinhard MichalkeKurt
Thomas KästnerBagger
Gertraud KlawitterErde
Anja Helmecke
Jens Hackbarth


 


Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1982


Erstsendung: 04.02.1983 | 39'23


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: