ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



Jan Milcak

Die letzten drei


Übersetzung: Eckhardt Thiele

Komposition: Wolfgang Schoor

Dramaturgie: Dietrich Grollmitz

Technische Realisierung: Gisela Kuschnierz


Regie: Helmut Hellstorff

Drei Männer sind von einer antifaschistischen Gruppe übriggeblieben; sie decken in den Tagen des Widerstandskampfes Gegen die faschistische Okkupation die Flanke der kämpfenden Genossen. Auf sich allein gestellt, nehmen sie die größten Entbehrungen auf sich, um ihren Auftrag zu erfüllen. - So verschieden wie die bevvegende persönliche Geschichte ihres Lebens sind auch die Motivationen, die sie in diesem Kampf getührt haben; einig sind sie aber in dem Bewußtsein, dass ihre Bereitschaft in den Tod zu gehen einen Sinn hat, weil sie anderen das Leben erhält.

Ein Originalhörspiel aus der Tschechoslowakei.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Jochen ThomasElias
Jürgen KluckertJan
Dietmar ObstPavel
Jutta WachowiakKatarina
Doris AbesserFrau


 

Hörspielkomplex im Funkhaus Nalepastrasse (DDR) - © DRA/Karl Dundr


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1974

Erstsendung: 23.03.1974 | 42'46


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: