ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung, Kinderhörspiel



Erwin Strittmatter

Tinko (1)


Vorlage: Tinko (Kinder- und Jugendliteratur)

Bearbeitung (Wort): Erhard Mundra

Komposition: Siegfried Matthus

Dramaturgie: Maria Diedrichs

Regie: Ingeborg Milster

Frei nach Motiven des Romans "Tinko" entstand dieses Hörspiel. Im Mittelpunkt steht Tinko, seine Mutter starb im 2. Weltkrieg den Bombentod, sein Vater - den er kaum kennengelernt hatte - ist gerade aus der Kriegsgefangenschaft zurückgekehrt. Tinko erlebt bei seinen Großeltern auf dem Lande den großen gesellschaftlichen Umbruch mit. (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Werner RöwekampErzähler
Willi NarlochGroßvater Kraske
Berti DeutschGroßmutter Kraske
Lothar SchellhornErnst
Helmut Müller-LankowMatthes
Barbara AdolphFrau Clary


 

Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1967


Erstsendung: 04.07.1967 | 31'18


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: