ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kinderhörspiel



Herbert Ziergiebel

Der Kampf um den Südpol (2. Teil)


Dramaturgie: Erwin Ziemer


Regie: Miercke

Ein Hörspiel über die Eroberung des Südpols. Im Jahre 1910 bereitet der Engländer Scott eine Expedition zur Eroberung des Südpols vor. Zur gleichen Zeit rüstet der Norweger Amundsen eine Expedition zum Nordpol aus. Kurz vor der Abfahrt erfährt er, dass der Engländer Cook den Nordpol bezwungen hat. Amundsen wechselt seinen Kurs und fährt Richtung Südpol. Der Kampf um den Südpol beginnt. (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

Sprecher
N. N.


 

Hörspielkomplex im Funkhaus Nalepastrasse (DDR) - © DRA/Karl Dundr


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1958

Erstsendung: 25.06.1958 | 31'09


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: