ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung, Kinderhörspiel, Kurzhörspiel



Jacob Grimm, Wilhelm Grimm

Rapunzel


Vorlage: Rapunzel (Märchen)

Bearbeitung (Wort): Peter Brasch

Komposition: Dietrich Petzold

Dramaturgie: Peter Brasch

Regie: Peter Brasch

Die Damen Radlaffski und Schädlich versuchen, gemeinsam das Märchen vom Rapunzel zu erzählen. Dabei hat jede der Damen ihre eigene Version anzubieten, weiß es eine immer besser als die andere. Mag es die eine ein bisschen modern, weiß es die andere natürlich viel besser, wie es im Märchen wirklich zuzugehen hat. Im ernsthaft geführten, märchenhaft albernen Dialog entsteht das Märchen vom Rapunzel, in dem außer Vater, Mutter und Zauberin auch Prinz Rudi Müller aus Radebeul und Agathe Christoph vorkommen. (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Margit BendokatRadlaffski
Gudrun RitterSchädlich
Ingeborg KiepertRapunzel


 

Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1989


Erstsendung: 30.07.1989 | 29'37


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: