ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kinderhörspiel


Paule-Geschichten


Gerd Bieker

Spendierhosen


Komposition: Conny Odd

Dramaturgie: Monika Beck

Technische Realisierung: Erika Schüttauf


Regie: Günter Bormann

Von dem Wunsch erfüllt, seiner Mutter etwas Kostbares zum Geburtstag zu schenken, geht Paul heimlich auf einen Schrottplatz arbeiten. Eines Tages bemerkt er, dass Otti, der Chef des Platzes, "krumme Geschäfte" macht. Paul sieht sich selbst in der Sache verwickelt. Mit Hilfe von Herrn Priesnitz aus der 112, dem er sich anvertraut hat, klärt er den Kriminalfall, obwohl er damit sein schwer verdientes Geld verliert. (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Käte KochKrausin
Heinz-Martin BeneckeKrause
Dieter BellmannOssi
Annemarie HentschelGemüse-Ella
Konrad GerickePriesnitz
Hans-Robert WilleVP Rockstroh
Friederike RaschkeLehrerin


 

Hörspielkomplex im Funkhaus Nalepastrasse (DDR) - © DRA/Karl Dundr


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1975

Erstsendung: 02.03.1975 | 46'29


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: