ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kinderhörspiel



Waltraud Jähnichen

Der Drachensegler


Komposition: Hans-Karsten Raecke

Dramaturgie: Renate Achterberg

Technische Realisierung: Waltraud Eick


Regie: Rüdiger Zeige

Der 12-jährige Hugo ist das schwarze Schaf der Pioniergruppe. Ihm fehlt es vor allem am Selbstvertrauen und so versagt er gerade dann, wenn es darauf ankommt, und er verdirbt damit den ganzen Wettbewerb. Der Gruppenrat ist empört. Das Mädchen Tanja aber vertraut seinen schlummernden Fähigkeiten, und mit ihrer Hilfe und durch die Existenz einer Fantasie-Figur schafft es Hugo, sich als klug, mutig und stark zu beweisen. (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Manfred WagnerSpielmeister
Henry HübchenHugo, Heinrich
Madeleine LierckTanja
Michael Narlochschöner Freddy


 

Hörspielkomplex im Funkhaus Nalepastrasse (DDR) - © DRA/Karl Dundr


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1978

Erstsendung: 02.10.1978 | 44'23


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: