ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kinderhörspiel



Jochen Hauser

Wie ich Vatis Auto verborgte


Dramaturgie: Helga Pfaff

Technische Realisierung: Helga Schlundt


Regie: Maritta Hübner

Anke ist traurig. Warum? Weil Fräulein Distelfink, die Lehrerin, traurig ist. Sie braucht dringend ein Auto. Ankes Vater hat ein Auto, das ungenutzt in der Garage steht. Also kein Problem, denkt Anke, wird Fräulein Distelfink mit Vatis Auto fahren. Sie ahnt nicht, dass sie mit diesem Entschluss eine Katastrophe heraufbeschwört. (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Manon MarschnerAnke
Petra KellingMutter
Lutz RiemannVater
Andrea SolterDiestelfink
Christa WagnerOma
Werner SenftlebenOpa
Edgar HarterAchim
Victor DeißDirektor
Ulrike Hanke-HänschSekretärin
Werner KamenikNachbar
Sylvana SiegsmundInes


 

Hörspielkomplex im Funkhaus Nalepastrasse (DDR) - © DRA/Karl Dundr


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1986

Erstsendung: 04.01.1987 | 45'38


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: