ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kinderhörspiel, Kurzhörspiel



Mario Göpfert

Der verschwundene Frosch


Komposition: Paul Funk

Dramaturgie: Christina Schumann

Regie: Uwe Haacke

Ein König muss für seine verwöhnte Tochter einen echten Märchenprinzen finden, weil sie alle anderen Prinzen ablehnt. Da begegnet ihm ein sprechender Frosch, und durch Zufall wird aus ihm ein Märchenprinz. So bekommt die Prinzessin ihren Willen, der König seine Ruhe, und dem verunsicherten "Prinzen" versprechen beide eine glückliche Zukunft. Doch die tritt nicht ein. Noch vor der Hochzeit sehnt er sich nach seinem fröhlichen und ungebundenen Froschleben zurück und wird in letzter Minute wieder erlöst. (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Peter ReusseErzähler
Victor DeißFrosch, Prinz
Wolfgang BruneckerKönig
Marie GruberPrinzessin


 

Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1986


Erstsendung: 11.01.1987 | 18'11


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: