ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kinderhörspiel, Kurzhörspiel



Elisabeth Panknin

Der Kranich und die Reiherin


Dramaturgie: Rainer Schwochow

Regie: Werner Grunow

Kranich und Reiherin wohnen seit Jahren am Teich. Heiraten würden sie beide gern, doch wenn der eine sehr schüchtern, der andere etwas tolpatschig ist, so gibt es natürlich laufend Missverständnisse anstatt erfolgreicher Heiratsanträge. Erst, als sie beide in die Klauen des Fuchses geraten und in höchster Lebensgefahr sind, finden sie endlich zueinander. Diese glückliche Wendung in der Beziehung der beiden gibt ihnen die Kraft, den rettenden Trick zu finden, der sie in die gemeinsame Freiheit führt. (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Simone von ZglinickiReiherin
Peter ReusseKranich
Ingeborg KrabbeTeichralle
Reiner HeiseFuchs


 

Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1988


Erstsendung: 06.03.1988 | 29'35


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: