ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung, Kinderhörspiel



William Shakespeare

Der Sturm


Vorlage: Der Sturm (Drama)

Sprache der Vorlage: englisch

Übersetzung: Charles Lamb, Mary Lamb

Bearbeitung (Wort): Holger Teschke

Komposition: Hermann Naehring

Dramaturgie: Christina Schumann

Regie: Norbert Speer

Prospero, den ehemaligen Herzog von Mailand haben die Intrigen seines Bruders und des Königs von Neapel auf eine Insel verschlagen. Einziger Trost in dieser Einöde waren ihm seine Bücher und seine Tochter Miranda, deren Erziehung er all seine Kraft und Zeit widmete. Nun ist sie herangewachsen und der Gebrauch des Gelernten bringt sie nur allzu oft in Widerspruch zum Lehrer, der ihr Selbstständigkeit anerzog und dennoch die Tochter weiterhin nach seinen Wünschen dirigieren will. So schlägt sein Plan, durch einen Sturm seine Feinde auf die Insel zu lotsen und dann den jungen Königssohn in Miranda verliebt zu machen, beinah fehl. (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Horst HiemerProspero
Pierre BlissAriel
Ulrike KrumbiegelMiranda
Jan Josef LiefersFerdinand
Michael LuckeCaliban
Klaus ManchenTrinkolo
Peter ReusseStephano
Ernst KahlerGonzalo
Erik S. KleinAlonso
Lothar FörsterAntonio


 

Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1987


Erstsendung: 25.01.1988 | 45'13


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: