ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kinderhörspiel



Waltraut Lewin

Die Insel im Fluß


Komposition: Jan Bilk

Dramaturgie: Ulla Seher

Regie: Karlheinz Liefers

In alter Zeit herrschte Krieg und im Hause der Familie Trauer um den einzigen nun gefallenen Sohn. Ein Fremder klopft an die verschlossene Tür. Jener Fremde hat den Sohn im Krieg getötet und kommt, Buße zu tun. Es beginnt für ihn ein langer Weg, bis die Mutter, der Vater, die Tochter beginnen zu begreifen, wie die Absicht des Fremden vom Frieden machen in die Tat umzusetzen ist. (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Werner SenftlebenGroßvater
Maximilian LöserVater
Ute LuboschMutter
Barbara SchnitzlerTochter
Martin SeifertDer Fremde


 

Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1987


Erstsendung: 31.01.1988 | 43'34


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: