ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kinderhörspiel



Erich Schlossarek

Der Kronprinz


Dramaturgie: Irmelin Diezel

Technische Realisierung: Brunhilde Thomaß


Regie: Karlheinz Liefers

Sommer 1730. Der junge Kronprinz Friedrich ist in der Festung Küstrin gefangen gesetzt. Scharfer Arrest, quälende Verhöre, totale Isolierung und schließlich die Hinrichtung seines Freundes Katte sollen dem renitenten Thronfolger das Rückgrat brechen. Mit Anteilnahme verfolgt der zwölfjährige Hermann von Münchow das Geschehen. Gemeinsam mit seinem Vater, versucht er das Los des Gefangenen zu erleichtern. Friedrich beugt sich endlich dem Diktat des Königs, Hermann aber widersteht erstmals einer Anweisung seines Vaters. (Pressetext) (ab 12 Jahre) //

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Franziska LippertCaroline
Ilja SchierbaumHermann von Münchow
Arno WyzniewskiHerr von Münchow
Jan Josef LiefersKronprinz Friedrich
Victor Deißvon Reichmann
Martin Seifertvon Grumbkow
Wolfgang Bruneckervon Mylius
Frederic FulgenceMonsieur Hybert
Henry HübchenSprecher
Karlheinz LiefersCapitain


 

Hörspielkomplex im Funkhaus Nalepastrasse (DDR) - © DRA/Karl Dundr


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1988

Erstsendung: 03.04.1989 | 44'55


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: