ARD-Hörspieldatenbank


Hörspielbearbeitung, Mundarthörspiel, Kriminalhörspiel



Oliver Bottini

Mord im Zeichen des Zen (1. Teil: Der Mönch)


Sprache des Hörspiels: badisch


Vorlage: Mord im Zeichen des Zen (Roman)

Bearbeitung (Wort): Katrin Zipse

Komposition: Peter Kaizar

Redaktion: Renate Greinacher

Technische Realisierung: Johannes Grosch; Angelika Heubach

Regieassistenz: Mark Ginzler


Regie: Ulrich Lampen

In einem kleinen Ort östlich von Freiburg taucht im dichten Schneetreiben ein asiatischer Mönch auf, nur mit Sandalen und Robe bekleidet. Niemand kennt ihn. Niemand hat ihn je zuvor gesehen. Woher kommt er, und was hat er vor? Auf die Fragen der Dorfbewohner antwortet er nicht. Klar scheint nur: Er ist verwundet und auf der Flucht. Hauptkommissarin Louise Boni von der Freiburger Kripo soll herausfinden, was geschehen ist. Doch noch bevor die Ermittlungen richtig begonnen haben, ist der Mönch plötzlich wieder verschwunden, ein junger Polizeibeamter liegt tot im Schnee, und die Hauptkommissarin wird von den Gespenstern ihrer Vergangenheit eingeholt. Obwohl Louise Boni daraufhin vom Polizeidienst suspendiert wird, führt sie die Ermittlungen auf eigene Faust weiter und forscht im buddhistischen Kloster Kanzan-an im Elsass nach Gründen für das plötzliche Verschwinden des Mönchs Taro. Dabei macht sie eine seltsame Entdeckung, die sie fast das Leben kostet. Ohne mit der Unterstützung ihrer Kollegen rechnen zu können, steht Louise Boni vor ihrem schwersten Fall.

Oliver Bottini, geboren 1965 in Nürnberg, studierte in München Neue Deutsche Literatur, Italianistik und Markt- und Werbepsychologie. Er praktiziert seit zehn Jahren Kung Fu und Qi Gong und lebt als Autor und freier Redakteur in München.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Felix von ManteuffelErzähler
Nina PetriLouise Boni
Udo SchenkRolf Bermann, Chef
Frank BehnkeRichard Landen, Japanologe
Heinrich CuipersLederle, Kollege
Klaus SpürkelHollerer, Dorfpolizist
Oliver WnukNiksch, Dorfpolizist
Daisuke MiyazakiTaro, Mönch
Martin SchleyPonzelt, Bürgermeister
Christine RudaPassantin
Martin KisselPassant 1
Klaus Müller-WilliamsPassant 2
Frank AlbrechtWeinender Mann, Rückblende
Felix KlarePolizist, Rückblende
Aisaku SuzukiRoshi, Klostervorsteher
Erwin SifferGeorges, Mönch
Guy RissKiller 1
Roland KiefferKiller 2
Jean-Pierre SchlaggJustin Muller, elsässischer Polizist
Thomas MehlhornMick, Louises Exmann


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Südwestrundfunk 2007

Erstsendung: 17.11.2007 | 45'00


REZENSIONEN

  • Christian Hörburger: Funk-Korrespondenz. Nr. 48. 30.11.2007. S. 29f.

Darstellung: