ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung



Béla Balázs

Heimkehr


Vorlage: Heimkehr (Filmnovelle)

Sprache der Vorlage: ungarisch

Bearbeitung (Wort): N. N.

Dramaturgie: Maria Schüler

Technische Realisierung: Bernd Müller


Regie: Helmut Hellstorff

Eine Fimmnovelle des bedeutenden ungarischen Autors und Filmwissenschaftlers Bela Balasz lieferte den Stoff für das Hörspiel "Heimkehr". Es schildert eine dramatische Episode des Kampfes der ungarischen Nationalisten, d. h. derjenigen ehemaligen Kriegsgefangenen, die im Bürgerkrieg nach der Oktoberrevolution Soldaten der Roten Armee geworden waren.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Dieter BellmannTimar
Gerhard PaulNanos-Balog
Dorothea GarlinGanja
Astrid BlessSasoha
Marlis ReuscheAntipowna
Wolfgang JakobLigeti
Wolfgang WinklerKovasz
Siegfried VoßStilasi
Fred-Arthur GeppertBura
Gert GütschowJüttgen
Hans Joachim HegewaldLewtschenko
Paul Dolf NeisNikita


 

Hörspielkomplex im Funkhaus Nalepastrasse (DDR) - © DRA/Karl Dundr


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1970

Erstsendung: 03.12.1970 | 44'24


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: