ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



Claus Böje

Der Titelkampf


Dramaturgie: Dietrich Grollmitz

Regie: Helmut Hellstorff

Tenniskampf im Wimbledon. Nur der Sieg bringt den Weltmeistertitel und öffnet für den Amateur John Melker den Weg ins gute Profitgeschäft. Das Hörspiel entlarvt die brutalen und menschenfeindlichen Methoden und Haltungen der Sportwelt im Kapitalismus.

Ein Originalhörspiel aus Dänemark.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Peter ReusseJohn
Detlev Witte1. Interviewer
Hans Joachim Hanisch2. Interviewer
Victor Deiß3. Interviewer
Georg ThiesSportkommentator
Hans KnötzschSportfunktionär
Erik S. KleinTrainer
Angelica DomröseFrau


 

Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1971


Erstsendung: 07.08.1972 | 34'36


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: