ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



Krishna Chandar

Vor der Herberge


Übersetzung: Arif Naqvi

Komposition: Wolfgang Preissler

Dramaturgie: Maria Schüler

Regie: Albrecht Surkau

Der Autor erzählt vom Leben einer indischen Bettlerfamilie: Der blinde Vater träumt von einer - scheinbar - glücklichen Vergangenheit, die Mutter hat sich daran gewöhnt, von den Abfällen der Reichen zu leben, die 15-jährige Tochter träumt von einer glücklichen Zukunft an der Seite eines reichen Mannes, der sie lieben wird. In der Gegenwart aber muss sie sich selbst verkaufen - für ein Kleid, für Essen, ein wenig Geld.

Ein Originalhörspiel aus Indien.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Erika PelikowskyBettlerin
Dietrich KörnerBettler
Arno WyzniewskiDichter
Ursula WernerMunni
Horst WeinheimerJani
Edeltraud KulikowskyBibi
Wolfgang Hosfeld1. Jäger
Gerd Ehlers2. Jäger
Ingeborg MedschinskiFrau
Werner KamenikHerbergsvater


 

Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1975


Erstsendung: 26.10.1975 | 36'00


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: