ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung, Kriminalhörspiel


Sherlock Holmes


Arthur Conan Doyle

Sherlock Holmes (18. Folge: Das Geheimabkommen)


Vorlage: Der Flottenvertrag (The Naval Treaty) (Erzählung)

Sprache der Vorlage: englisch

Technische Realisierung: Helmut Jähne; Karin von Cramer; Nicole Freund

Regieassistenz: Fred Braun


Regie: Wilm ten Haaf

A
A

Mitwirkende

Sprecher
Alexander Kerst
Heinz Leo Fischer
Erik Schumann
Leo Bardischewski
Horst Tappert
Erwin Faber
Alexander Malachovsky
Korinna Rahls
Toni Treutler
Fritz Wilm Wallenborn
Claudia Bethge
Erika Helmert


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Saarländischer Rundfunk 1965

Erstsendung: 04.03.1966 | 33'12


VERÖFFENTLICHUNGEN

  • CD-Edition: Der Audio Verlag 2005 (in der Sammlung "Neue Fälle von Sherlock Holmes & Dr. Watson")

Darstellung: