ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kinderhörspiel



Erika Paschke

Vor der Hochzeit


Dramaturgie: Gisela Pankratz

Technische Realisierung: Hans Blache


Regie: Horst Liepach

Verpflichtung und Ansporn, sich bei seinen Entscheidungen als sozialistische Persönlichkeit zu erweisen, wird für den jungen Brigadier Peter seine Freundschaftsbeziehungen zu dem sowjetischen Brigadier des sozialistischen Jugendkollektivs "Junge Garde". Er möchte mit ihm in Wettbewerb treten und begreift, dass Freundschaft zur Sowjetunion über die persönliche Verbindung hinaus bereits tagtäglich am Arbeitsplatz jedes Einzelnen und in seinem Gesamtverhalten realisiert werden muss und so zum Maßstab seiner moralisch-politischen Entscheidungen wird. (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Ingolf GorgesPeter
Heidi WeigeltBarbara
Erik S. KleinWegner
Ingeborg MedschinskiMutter
Jürgen ZartmannGerhard
Lothar DimkeBenno
Carl-Hermann RisseSpecht
Heinz HartmannPförtner
Waltraud Kramm1. Krankenschwester
Gloria Jadwiga2. Krankenschwester
Guido MatschekArzt
Horst HamannArbeiter


 

Hörspielkomplex im Funkhaus Nalepastrasse (DDR) - © DRA/Karl Dundr


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1971

Erstsendung: 08.01.1972 | 34'14


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: