ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kriminalhörspiel, Kurzhörspiel



Peter Gauglitz

Tod auf der Treppe


Dramaturgie: Barbara Winkler

Regie: Edith Schorn

Berlin 1947. Die Besitzerin einer alten Villa wird am Fuße ihrer Treppe tot aufgefunden. Ist die Dame gefallen oder hat man sie gestoßen? Kriminalassistent Marzahn fragt die Mitbewohner des Hauses. Ein Flüchtlingsehepaar, eine Handleserin, den alten Gärtner und den ehemaligen Chauffeur. Neue Aspekte bringt die offensichtliche betrunkene Ziege des Flüchtlingsehepaar in die Ermittlungen. Der Chauffeur hat den Gärnter zum Schwarzbrennen angestiftet. Einerseits verschiebt er den Fusel, andererseits hat er damit seine alkoholsüchtige Mieterin erpresst, damit sie ihr Testament zu seinem Gunsten machte. Einen Mord kann man ihm nicht nachweisen, aber für den Schwarzhandel wird er zur Verantwortung gezogen. (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Werner SenftlebenKommissar Schneider
Michael NarlochKriminalanwärter Marzahn
Peter ReusseRichardsen
Ruth GlößAnni Löbau
Carl Heinz ChoynskiFritz Löbau
Angelika WallerMadame Charlotta
Oswald FoerdererPosipal
Wolfgang LohseDr. Niemann


 

Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1984


Erstsendung: 24.08.1984 | 28'36


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: