ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kinderhörspiel



Gerhard Respondek

Der Zwerghase


Komposition: Joachim Schmutzler

Dramaturgie: Ulla Seher

Technische Realisierung: Hans Blache


Regie: Gerhard Respondek

Frau Seidel spielt mit ihrem kleinen Sohn Maik aus zweiter Ehe. Dabei fordert er mehrmals seinen Ball, den sie schließlich zu suchen anfängt. Unter dem Bett ihrer 13-jährigen Tochter Kerstin, die ihr Zimmer für sich hat, findet sie deren Meerschweinkäfig und darin - einen Zwerghasen. Maik ist begeistert von "Wau-Wau", jedoch die Mutter akzeptiert das Tier nicht als Spielgefährten. Sie sieht in ihm einen möglichen Krankheitsüberträger. Daraus ergeben sich die Konflikte. (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Gerd EhlersBigalla
Heide KippIrma
Volkmar KleinertSeide
Karin SchröderMutter
N. N.


 


Hörspielkomplex im Funkhaus Nalepastrasse (DDR) - © DRA/Karl Dundr


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1979

Erstsendung: 13.05.1979 | 46'08


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: