ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kinderhörspiel



Helmut Bez

Dieser lange Vormittag


Komposition: Helmut Frommhold

Dramaturgie: Sigrid Schleede

Technische Realisierung: Waltraud Eick


Regie: Sieglinde Amoulong

Olaf wartet seit dem frühen Morgen auf Manfred, den Freund der Mutter. Mit der exquisiten Quarzuhr, dem letzten Geschenk Manfreds, stoppt er die Zwischenzeiten der vorbeifahrenden Autos. Die Abstände werden gegen Mittag immer größer. Erinnerungen werden wach. Träume vom neuen Vater. Die Mutter zeigt ihm schließlich den letzten Brief. Manfred wird nicht mehr kommen. Olafs Bindung an die Mutter ist stärker als die schmerzliche Enttäuschung. (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Ingeborg WestphalLisa
Arno WyzniewskiManfred
Günter SonnenbergBorngässer


 


Hörspielkomplex im Funkhaus Nalepastrasse (DDR) - © DRA/Karl Dundr


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1981

Erstsendung: 28.06.1981 | 35'40


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: