ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung, Kinderhörspiel



Hannu Mäkelä

Vom Pferd, das seine Brille verlor (Teil 4: Wie das Pferd und seine Freunde Konservendosen säten)


Vorlage: Vom Pferd, das seine Brille verlor (Kinder- und Jugendliteratur)

Sprache der Vorlage: finnisch

Bearbeitung (Wort): Bodo Schulenburg

Komposition: Jan Bilk

Dramaturgie: Helga Pfaff

Technische Realisierung: Hannes Schreier


Regie: Manfred Täubert

Die Tiere haben sich in der Molkerei eingerichtet. Der Winter rückt näher, und das Essen wird knapp. Da ihnen alle Erfahrung fehlt, säen sie die letzten Konservendosen für das Frühjahr aus. Wenn sich nicht zufällig eine Kuh in die Einsamkeit verirrt hätte, wären sie wohl doch verhungert. (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Christoph EngelErzähler
Henry HübchenPferd
Victor DeißIgel
Franziska KleinertKrähe
Horst LampeHund
Heidrun PerdelwitzMaus
Georgia KullmannKuh
Börries Brandenburg


 

Hörspielkomplex im Funkhaus Nalepastrasse (DDR) - © DRA/Karl Dundr


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1988

Erstsendung: 08.01.1989 | 16'14


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: