ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung, Kinderhörspiel



Wladimir Shelesnikow

Vogelscheuche


Vorlage: Vogelscheuche (Kinder- und Jugendliteratur)

Sprache der Vorlage: russisch

Übersetzung: Lieselotte Remané

Bearbeitung (Wort): Gabriele Bigott

Dramaturgie: Christina Schumann

Regie: Maritta Hübner

Die zwölfjährige Lenka nimmt die "Schuld" ihres besten Freundes auf sich. Sie will ihn ermutigen, die Wahrheit zu bekennen. Doch es gelingt ihm nicht, seine Angst zu überwinden. Er beteiligt sich sogar an den Strafen der Klasse gegen die angebliche Schuldige. Der Verrat des Freundes stellt alles auf den Kopf, was Lenka bisher als gut oder böse erfahren hat. Sie glaubt, nur noch wegfahren zu können. Da der Großvater ihr keine Fahrkarte geben will, ist die gezwungen, ihn durch den Bericht ihrer Erlebnisse zu überzeugen - eine Chance für Lenka sind die Erfahrungen des Großvaters. (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Stefanie GiraLenka
Jakob KranzDima
Timo TolkmittEisenzwecke
Robert PetersenRotfuchs
Anja PieperSchamkowa
Jan KuligWalka
Erwin GeschonneckGroßvater
Andrea AustLehrerin


 

Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1987


Erstsendung: 06.09.1987 | 47'16


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: