ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung, Kinderhörspiel



Jewgenij Lwowitsch Schwarz

Schach dem alten Wintersmann

Hörspiel nach dem Märchen von Jewgenji Lwowitsch Schwarz


Vorlage: Die zwei Brüder und der Eisriese (Märchen)

Sprache der Vorlage: russisch

Übersetzung: E. Tinzmann

Bearbeitung (Wort): Thoma Clausen

Dramaturgie: Nina Korn

Technische Realisierung: Wolfgang Köhler


Regie: Maritta Hübner

"Lass mich in Ruhe!" sagt Sascha zu seinem kleinen Bruder, weil er ungestört lesen will und erringt mit diesem Satz die ungeteilte Sympathie des Eisriesen, dem Ruhe über alles geht. Um den vom Eisriesen festgehaltenen Bruder zurückzuholen in die lebendige Welt, muss Sascha einen schweren Kampf auf sich nehmen. Er kann ihn gewinnen, weil er Verbündete findet. (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Dieter BellmannErzähler
Werner GodemannWintersmann
Siegfried WorchVater
Käte KochMutter
Ingrid HilleMaus
Wolfgang JakobSpecht
Dorothea GarlinEichhörnchen
Axel Holst
Thomas Bärscht


 

Hörspielkomplex im Funkhaus Nalepastrasse (DDR) - © DRA/Karl Dundr


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1981

Erstsendung: 25.12.1981 | 44'19


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: